Signin or Join using link above

Ventrikuläre Extrasystolen| Reference Guide

ecg rhythm strip for reference guide


EKG Analysetipps

Frequenz: Grundfrequenz
Rhythmus: Unregelmäßig
P-Welle: Abwesend
PR-Intervall: Nicht messbar
QRS-Intervall: Weit (> 0,10 Sek), bizarr aussehend

Couplets von ventrikulären Extrasystolen sind zusätzliche, abnormale Herzschläge, deren Ursprung in den Purkinje-Fasern der Herzkammern liegt. Die VES treten in Paaren auf. Patienten können eine VES als Herzstolpern oder Herzklopfen wahrnehmen. Ventrikuläre Extrasystolen mit nur einem Schlag sind sehr häufig und können bei gesunden Patienten oft asymptomatisch sein. VES werden auch vorzeitige ventrikuläre Komplexe genannt. Ventrikuläre Extrasystolen (VES) sind zusätzliche, abnormale Herzschläge, deren Ursprung in den Purkinje-Fasern der Herzkammern liegt. Patienten können eine VES als Herzstolpern oder Herzklopfen wahrnehmen. Ventrikuläre Extrasystolen mit nur einem Schlag sind sehr häufig und können bei gesunden Patienten oft asymptomatisch sein. VES werden auch vorzeitige ventrikuläre Komplexe genannt.
External Source:

Ventrikuläre Extrasystolen | EKG.Academy



An error has occurred. This application may no longer respond until reloaded. Reload 🗙