EKG-Papier

EKG-Papier illustration
EKG-Aufzeichnungen werden auf Millimeterpapier geschrieben. Die horizontale Achse des
EKG-Papiers zeichnet die Zeit auf, wobei die schwarzen Markierungen oben 3-Sekunden-Intervalle anzeigen. Jede Sekunde ist durch 5 große Gitterblocks gekennzeichnet. Jeder große Block entspricht also 0,2 Sekunden. Die vertikale Achse zeichnet die EKG-Amplitude (Spannung) auf. Zwei große Blocks entsprechen 1 Millivolt (mV). Jeder kleine Block entspricht 0,1 mV. Innerhalb der großen Blocks befinden sich 5 kleine Blocks, die jeweils 0,04 Sekunden entsprechen.


EKG-Papier illustration


second image